Gründerzeit-Villa in guter Lage von Wuppertal, Schloss Wuppertal, ein Schatz für Kunstliebhaber

Objektbeschreibung und Ausstattung

 *** Charmante Gründerzeit-Villa in bester Lage von Wuppertal, ein Schatz für Kunst- und Jugendstil-Liebhaber, Schloss Wuppertal ***

Wir bieten Ihnen hier eine absolut charmante Gründerzeit-Villa mit viel Flair von Kunst und Jugendstil in bester Stadtlage von Wuppertal an. Das 1890 errichtete zwei- bis dreigeschossige Haus verfügt über 4 großzügige Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 624 m². Im Souterrain befinden sich noch eine zur Zeit als „Schloss-Laden“ genutzte Gewerbeeinheit mit insgesamt 94 m². Die gesamte Wohn- und Nutzfläche des Objektes erstreckt sich über insgesamt 718 m². Das Grundstück mit herrlichem Garten hat eine Größe von 1.017 m². Dieses äußerst charmante Liebhaber-Objekt befindet sich in gepflegtem Zustand und wurde erst 2010 mit viel Liebe zum Detail renoviert. Ein Großteil der Fläche wird zur Zeit als Kunstgalerie genutzt und erfüllt das Herz eines jeden Kunstliebhabers. Das Objekt ist ein Schatz für jeden Kunst- und Jugendstil-Liebhaber und ist weit über die Grenzen Wuppertals als Immobilie bekannt.

Im Erdgeschoss der Gründerzeit-Villa befindet sich eine Wohneinheit mit 226 m² Fläche. Darin findet man einen 110 m² großen Festsaal. Das komplette Erdgeschoss wird zur Zeit als Kunstgalerie genutzt und strahlt einen enormen Jugendstil-Flair mit erkennbarer Liebe zum Detail aus. Im ersten Obergeschoss befindet sich eine großzügige Wohnung mit 204 m², im zweiten Obergeschoss noch zwei weitere Wohnungen mit 93 m² und 104 m². Im Souterrain befindet sich eine weitere Einheit mit 94 m². Diese wird zur Zeit gewerblich genutzt, kann aber auch wieder zu Wohnzwecken umgewandelt werden.

Ausgestattet ist das Objekt mit hochwertigen Materialien wie Parkettböden und teilweise originale Stein- und Keramikböden die den Charme der Gründerzeit wiederspiegeln. Alleine das Entrée des Objektes und das imposante Treppenhaus erinnern an einen exquisiten Lebensstil der Jahrhundertwende. Die Fenster sind teilweise erneuert und isolierverglast, teilweise wurden die alten Fenster mit diverser Glaskunst erhalten. Die Dacheindeckung wurde erst in 2014 erneuert. Das Objekt verfügt über mehrere Terrassen und Dachterrassen sowie einem herrlichen Garten. Im Keller befinden sich noch weitere diverse trockene Räume

Die Beheizung erfolgt über moderne Gas-Etagenheizungen in jeder Einheit. Ein Energieausweis ist vorhanden.

Das Objekt ist vollvermietet. Die Jahres-Netto-Mieteinnahme liegt bei € 45.864,–.

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein charmantes Liebhaber-Objekt. Die Gründerzeit-Villa ist ein absoluter Schatz für Kunst- und Jugendstil-Liebhaber.

Bevorzugt wird ein Erwerber dem am Erhalt der Kunstgalerie und dem Charme der Gründerzeit gelegen ist und dieses Konzept weiter fördert. Eine andere Nutzung des Objektes ist natürlich ebenfalls möglich.

Eine Besichtigung des Objektes ist nach Terminabsprache jederzeit möglich.

 

Lage:

Das Objekt befindet sich in guter Lage von Wuppertal an bester Hanglage im zentrumsnahen Elberfeld in einer ruhigen Seitenstraße. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind bestens erreichbar, ebenso der Stadtkern von Elberfeld und der Wuppertaler Hauptbahnhof. Parkmöglichkeiten für Pkw befinden sich genügend im Umfeld des Objektes. Man hat beste ÖPNV-Anbindung zum Hauptbahnhof und in den Stadtkern von Elberfeld. Mit dem Pkw hat man schnellen Anschluss an die Bundesautobahnen A 46 und A 1 in alle Richtungen.

 

Eckdaten:

718 m² Wohn- und Nutzfläche

1.017 m² Grundstück

Baujahr 1890

Denkmalschutz

2-3geschossige Villa aus der Gründerzeit

Jugendstil

4 großzügige Wohnungen mit insgesamt 624 m² Wfl.

1 Gewerbeeinheit im Souterrain mit insgesamt 94 m² Nfl.

diverse Kellerräume

Gas-Etagenheizungen

Parkettböden, teilweise original

hochwertige Stein- und Keramikböden, teilweise original

2010 mit viel Liebe zum Detail renoviert/saniert

isolierverglaste Fenster

teilweise original erhaltene Glaskunst-Fenster

alle Einheiten vollvermietet

großer Garten

 

Energetische Werte  (lt. EnEV):

Energieausweistyp:   Verbrauchsausweis

Energieverbrauchskennwert:   120 kWh/(m² a), Gas

Gebäude:   Baujahr 1890, Gas-Heizungen

 

Kaufpreis:          €   1.600.000,–

 

Courtage:            3,57 % vom Kaufpreis inkl. ges. MWSt.

 

 Weitere Informationen

AGB

 

 Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Marco Schiefgen

R&S Immobilien

Binterimstraße 19

40223 Düsseldorf

Tel.: + 49 (0) 211 911 83 777

Mobil: +49 (0) 151 567 55 949

E-Mail: schiefgen@rsi-duesseldorf.de